coming up autumn 2019
THE CLAUDIA QUINTET, Bild: Theo Bleckmann
THE CLAUDIA QUINTET, Bild: Theo Bleckmann

coming up

STOCKWERKJAZZ

Mo, 21. Oktober 2019, 20:00 Uhr
THE CLAUDIA QUINTET (US)
Chris Speed (clarinet/tenor saxophone), Red Wierenga (accordion/piano), Drew Gress (acoustic bass), Matt Moran (vibraphone), John Hollenbeck (drums/composition)

Eintrittspreise: Euro 20,00 / 15,00
⇒ Reservierung

THE CLAUDIA QUINTET

Das Claudia Quintett hat seit seiner Gründung in den 1990er Jahren einen singulären Weg in der gesamten Szene beschritten. Schlagzeuger und Komponist John Hollenbeck hat einige der wichtigsten innovativen Jazzmusiker versammelt, um einen neuen Sound im Sinn einer funktionierenden „Band“ zu schaffen. Diese charismatische kammermusikalische Melange aus Minimal und Gamelan, Neuer Musik und messerscharfer Improvisation kann man auch getrost als eklektischen Post-Jazz bezeichnen. Spannung durch Reduktion!

 


 

coming up

STOCKWERKJAZZ

Di, 22. Oktober 2019, 20:00 Uhr
open music
DELL - LILLINGER - WESTERGAARD (D)
Boulez Materialism
Christopher Dell (vibraphone), Jonas Westergaard (bass), Christian Lillinger (drums)

⇒ Reservierung

 


Michael Prowaznik, Georg Vogel, Andreas Waelti
Michael Prowaznik, Georg Vogel, Andreas Waelti

coming up

STOCKWERKJAZZ

Mo, 28. Oktober 2019, 20:00 Uhr
open music
TREE (A / CH)
Georg Vogel (piano), Andreas Waelti (double bass), Michael Prowaznik (drums)

⇒ Reservierung